Kategorie-Archiv: Was gibt’s Neues?

Tennis Dorfturnier 2018

Am 18.08. und 19.08.2018 findet das Tennis-Dorfturnier statt. An diesen Tagen ist der Tennisplatz in Weroth wieder für alle Tennisbegeisterten und die, die es noch werden möchten geöffnet. Jeder der Lust hat, egal ob Hobby-, Profispieler oder Anfänger, ist herzlich eingeladen, sich für das Turnier anzumelden! Die einzige Bedingung: Mit mindestens zwei Spielern müsst ihr euch zu einer Mannschaft zusammenfinden, einen Mannschaftsnamen überlegen und euch anmelden.

Dies sind die Spielregeln und wichtige Infos im Überblick:

  • Die Mannschaften werden gebeten ca. 1/2 Std. vor Spielbeginn anwesend zu sein
  • Es wird auf Zeit gespielt, d. h. jedes Spiel dauert einschließlich Einspielzeit 30 Minuten
  • Um einen fairen Ablauf zu gewährleisten, müsssen die Plätze sofort nach dem Abpfiff geräumt werden, damit für die nachfolgenden Mannschaften kein Zeitverlust entsteht
  • Bei Gleichstand zum Zeitpunkt des Abpfiffs wird noch 1 Ball ausgespielt
  • Spiele können mit Einverständnis aller betroffenen Mannschaften und nach Absprache mit der Turnierleitung untereinander getauscht werden
  • Nach jeder Spielrunde müssen die Plätze abgezogen und bei Bedarf gewässert werden
  • Die Gruppenzweiten spielen jeweils in ihrer Klasse um den 3. Platz
  • Die Gruppenersten bestreiten jeweils in ihrer Klasse das Endspiel

Für weitere Informationen oder bei Fragen steht euch jederzeit einer unseres Vorstandes gerne zur Verfügung.

Der Vorstand

Saison-Mixed-Turnier 2016

Saison Mixed Turnier 2016

Wir wollen dieses Jahr ein Doppel-Mixedtunier über die gesamte Saison durchführen. Nach den Anmeldungen (Einzelanmeldungen) werden die Paarungen (Mannschaft) ausgelost und die Spieltermine unterienander verinbart. Die Spiele sollten dann zeitnah erfolgen.
Spielmodus: – Doppel – 2 Gewinnsätze (Dritter Satz Champions Tie-Break)
Doppeltes KO-System
Die Paarung die zweimal verliert scheidet aus.

Zum Saisonende wird dann ein Endspiel ausgetragen und es wird ein

1. Vereinsmeisterpaar im Doppel-Mixed 2016

gekürt.

Der Vorstand erwartet von diesem Wettbewerb weitere zusätzliche Aktivitäten, hauptsächlich wollen wir auch diejenigen ansprechen die nicht aktiv an der Medenrunde teilnehmen, selbstverständlich werden auch die Mannschaftsspieler an diesem Wettbewerb teilnehmen.

Also bis 15. Mai namentlich anmelden (Liste hängt bereits aus) und viel Spaß haben.

Der Vorstand

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Tennisfreunde,
am Freitag, den 18.03.2016 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung um 20.00 Uhr im Sporthäuschen in Weroth statt.
Hier die Tagesordnungspunkte:
 1.            Begrüßung durch den Abteilungsvorsitzenden Lothar Metternich
 2.            Feststellung der Anwesenden
 3.            Bericht der Sportwartin Carolin Sturm
 4.            Bericht der Jugendwartin Annelie Offer
 5.            Bericht des Kassierers Stefan Appelt
 6.            Bericht der Kassenprüfer Karin Stahl-Ortseifer und Marie Luise Herborn
 7.            Entlastung des Vorstandes
 8.            Neuwahlen des Vorstandes (für 2 Jahre)
 9.            Wahl der Kassenprüfer (für 2 Jahre)
10.           Arbeitseinsätze und Hüttendienst
11.           Verschiedenes
Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen.
Mit sportlichem Gruß
Euer Vorstand

Winterhallenturnier in der Ballsporthalle Wallmerod

Am 21.02. fand das Winterhallenturnier in der Ballsporthalle in Wallmerod statt. Der Einladung zum Event waren insgesamt 18 Tennisbegeisterte jeden Alters gefolgt. Zugeloste Doppel traten im Laufe des Nachmittags gegeneinander an. Spannende Begegnungen zeigten sich.

Am Abend konnten dann die Gewinner bestimmt werden. Durch das Zusammenzählen der erreichten Punkte jedes Einzelnen waren die Gewinner bei den Damen sowie bei den Herren herauszufinden. An diesem Tag konnte sich Karin Stahl-Ortseifer den Sieg unter den Damen sichern während Thorsten Hoffmann die Nase bei den Männern vorn hatte. Gemeinsam wurde gut gegessen und in stimmungsvoller Atmosphäre klang der Abend aus.

 

Einladung zum Winterhallenturnier

Liebe Tennisfreunde,

am Sonntag, den 21.02.2016 findet ab 13 Uhr unser Winterhallenturnier in der Tennishalle Wallmerod statt. Wir haben die Plätze von 13 – 17 Uhr gemietet. Anmeldungen sind nicht nötig, wer kommt der spielt.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

Neujahrswanderung zur Köppelhütte

Bei tollem Winterwanderwetter haben sich die Vereinsmitglieder am 09. Januar zur Neujahrswanderung zur Köppelhütte bei Montabaur aufgemacht. Treffpunkt war am Waldspielplatz in Horressen. Von dort sind 16 wanderfreudige Tennisspieler jeden Alters am Morgen gestartet. Der anfängliche Nebel verschwand während der Wanderung, sodass eine kurze Pause in der Sonne möglich war. Für die nötige Stärkung unterwegs war natürlich auch gesorgt. Am Ziel angekommen war schon ein Tisch in der Köppelhütte reserviert und auch diejenigen, die nicht zu Fuß mitgekommen waren, stießen hinzu. Gemeinsam wurde gut gegessen und viel gelacht. Auf dem Weg nach unten erleuchteten Fackeln den Weg, sodass der Abschluss des Tages trotz Dunkelheit und Nebel sehr gemütlich war. Hier gibt’s einige Fotos der Wanderung.

 

Einladung zur Neujahrswanderung

Liebe Tennisfreunde,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und es wird Zeit bereits den ersten Termin für 2016 zu verkünden.

Am Samstag, den 09.01.2016 findet unsere Neujahrswanderung statt. In diesem Jahr möchten wir zusammen auf den Köppel wandern. Treffpunkt ist um 11:15 am Waldspielplatz in Horressen. Von dort aus wandern wir zur Köppelhütte, die für unser leibliches Wohl sorgt. Fußkranke können natürlich auch mit dem Auto bis zur Hütte fahren. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis Sonntag, den 03.01.2016 (bei carosturm@web.de oder tina.jung1@gmx.net).

Wir wünschen allen schöne Weihnachtstage im Kreise der Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Euer Vorstand

Toller Saisonabschluss beim Blätterfallturnier

Bei wunderschönem Wetter fand am 03. Oktober 2015 das letzte Freiluftturnier des TC Steinefrenz/Weroth auf der Anlage in Weroth statt. Beim Blätterfallturnier bekamen die Vereinsmitglieder nochmal die Möglichkeit, ein letztes Mal in diesem Jahr an einem internen Turnier teilzunehmen und im Anschluss gemeinsam den Aufstieg der Herren-Mannschaft in die C-Klasse zu feiern.

Der Einladung des Vorstands waren insgesamt 21 Spieler gefolgt. Ausgeloste Doppel traten gegeneinander an, sodass am Ende jeder der Teilnehmer drei Spiele bestritten hatte. Nach Zusammenrechnen der Punkte standen dann die Sieger fest: Bei den Damen konnte klar Ann-Kathrin Elsner mit drei gewonnen Spielen gewinnen. Direkt dahinter belegte Carolin Sturm den zweiten und Tina Jung den dritten Platz. Bei den Herren war es allerdings knapper. Insgesamt vier Herren konnten jeweils alle drei Spiele gewinnen – also waren die Punkte entscheidend. Tobias Eidt belegte mit 17 Punkten den vierten, David Skatulla mit 19 den dritten, Marius Hoffmann mit 21 den zweiten hinter dem Sieger Oswin Gaiser mit 22 Punkten. Herzliche Glückwünsche an alle Sieger!

Nach der Siegerehrung ließen es sich der Vorsitzende des TC Lothar Metternich und der Vorsitzende der Spvgg. Steinefrenz/Weroth Jörg Metternich nicht nehmen, noch die Herrenmannschaft für ihren Aufstieg in die C-Klasse zu ehren. In ihrer ersten Saison konnten sie ungeschlagen von der D-Klasse in die C-Klasse aufsteigen. Nochmals herzliche Glückwünsche.

Danach wurde bei gutem Essen und kühlen Getränken noch der herbstliche Abend genossen.

Eindrücke des Tages gibt es natürlich auch. Viel Spaß beim Schauen der Bilder!

Einladung zum Blätterfallturnier am 03.10.2015

Liebe Tennisfreunde,
am 03.10.2015 findet ab 12:00 Uhr das Blätterfallturnier auf der Tennisanlage in Weroth statt. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich zu diesem letzten Turnier der Saison eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer kommt, der spielt.
An diesem Tag soll auch der Aufstieg der Herrenmannschaft gefeiert werden. Deshalb freut sich der Vorstand auf zahlreiches Erscheinen. Für leibliches Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Bis dahin viele sportliche Grüße
Euer Vorstand des TC

Erfolgreiches 2. Tennisdorfturnier bei strahlendem Sonnenschein

Am 08. und 09. August wurden die Titel sowohl in der Hobby- als auch in der Profiklasse beim Dorfturnier des TC Steinefrenz/Weroth verteidigt. Bei strahlendem Sonnenschein und teils starker Hitze wurden in diesem Rahmen spannende und teils überraschende Matches ausgetragen, mit denen alle Teilnehmer zufrieden sein können.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr wurde auch 2015 ein Dorfturnier auf dem Tennisplatz in Weroth ausgetragen. Zur Teilnahme eingeladen war wirklich jeder: von Anfängern über Gelegenheitsspielern bis zu Profis. So starteten insgesamt zwölf Mannschaften, sechs in der Hobby- und sechs in der Profiklasse. Einige Mannschaften, die schon im letzten Jahr dabei waren, konnten auf dem Platz begrüßt werden aber auch viele neue Gesichter stellten ihr Können unter Beweis.

Im Gesamten wurden sowohl am Samstag als auch am Sonntag tolle und sehenswerte Matches gezeigt und hier gilt das Lob vor allem den Hobbyspielern, die nicht so oft auf dem Platz stehen und trotzdem sowohl im Einzel als auch im Doppel wirklich beachtliche Leistungen erbracht haben. Am Sonntagnachmittag standen dann nach packenden Finalspielen die Sieger fest – noch dazu als Titelverteidiger! In der Hobbyklasse ging der erste Platz an das Team Seifert/Skatulla, die im Finale den TTC Steinefrenz schlugen. Den dritten Platz sicherten sich „Die Anfänger“. Bei den Profis konnten wie im letzten Jahr, nur in etwas anderer Zusammensetzung, „Die Netzroller“ das Finale gegen „Die Jungs“ gewinnen. Im Spiel um Platz drei siegte „Das Blasius-Dream-Team“.

Ein besonderer Dank gilt allen Teilnehmern, die dazu beigetragen haben, dass das Wochenende so erfolgreich werden konnte. Natürlich sind auch die vielen Zuschauer und Fans nicht zu vergessen, die eine gute Stimmung ermöglicht haben und auch noch nach den offiziellen Spielen gemeinsam auf dem Platz gegessen und getrunken haben. Auch den zahlreichen Kuchen- und Salatspendern soll an dieser Stelle gedankt werden. Nur durch die Hilfe und das Mitwirken aller Vorgenannten war das Turnier ein Erfolg und schon jetzt kann mit Vorfreude das dritte Dorfturnier erwartet werden.

Hier gibt es einige Bilder des Wochenendes.